Unsere Klassen

1a: Dachse

Hallo! In diesem Schuljahr sind 23 kleine Dachse in die Longenburgschule eingezogen. Habt ihr uns schon bemerkt? Ihr findet uns und unseren Klassendachs Dani im Raum 0.3. Zehn Mädchen und dreizehn Jungen singen, lesen, schreiben, rechnen, forschen und turnen hier zusammen. Dass wir uns gegenseitig helfen, ist selbstverständlich für uns. Dachse halten zusammen!

Klassenlehrerin: Frau Ziegler

 

1b: Kängurus

Endlich geht die Schule los. Gemeinsam mit Toni und Fips lernen wir Lesen, Schreiben, Rechnen und vieles mehr. Hüpfen können wir natürlich besonders gut. Wir sind 21 Mädchen und Jungen und haben viel Spaß miteinander. Kommt uns mal besuchen! 

Klassenlehrerin: Frau Buskühl

 

2a: Giraffen

Hallo, ich bin die Giraffe Agathe, das Klassentier der 2a. Die 19 Giraffen sind eine muntere Truppe, die im ersten Schuljahr an der Longenburgschule eine Menge gelernt haben und viel Spaß hatten. Die Giraffen sind 9 Mädchen und 10 Jungen, die besonders gerne singen, malen und rennen. Jetzt freuen wir uns auf 2. Schuljahr mit unseren Klassenlehrerinnen Frau Arntz und Frau Büttner und einer spannenden, gemeinsamen Zeit.

Klassenlehrerin: Frau Arntz, Frau Büttner

 

 

2b: Hunde

Wau, was haben wir letztes Jahr alles gelernt. Zusammen mit unserem Klassentier Hugo besuchen wir 18 Kinder der Hundeklasse schon seit einem Jahr die Longenburgschule. In unserer (Hunde-) Schule haben wir eine Menge Spaß und sind zu einem richtig tollen Rudel zusammen gewachsen. Jetzt freuen wir uns riesig auf das 2. Schuljahr und sind gespannt, was wir noch für Tricks und Kniffe lernen werden. 

Klassenlehrerin: Frau Füllenbach

 

3a: Delfine

Endlich sind wir in der dritten Klasse und damit im oberen Stockwerk der Longenburgschule angekommen. Deshalb haben wir auch ein neues Klassentier. Wir sind jetzt die Delfinklasse. Das ist Flipper, unser Delfin. Die Delfinklasse ist toll, weil wir Delfine zusammenhalten und uns gegenseitig helfen. Wir gehen freundlich miteinander um, wie Delfine das nun mal so tun. Wir sind alle unterschiedlich, aber jeder ist wichtig, denn nur zusammen sind wir die Delfin-Klasse.

Klassenlehrerin: Frau Meyer-Nitschke

 

3b: Zebras

Ich bin Fratz, das zufriedenste Zebra, das ihr euch vorstellen könnt: Ich habe eine super Herde, die aus 17 anderen, freundlichen Zebras besteht. Wir alle lernen zusammen, und zwar mit viel Spaß, Anstrengung und auch gegenseitigem Respekt. Ich z.B. kann noch nicht so gut lesen, weil ich erst seit diesem Schuljahr in die Schule gehe, aber die Zebras sind deshalb nicht gemein zu mir, sondern geben mit Tipps, wie ich schnell lesen lerne und helfen mir dabei.

Klassenlehrerin: Frau Dupont

 

4a: Wölfe

Huhuuuuuuuuuuuu!

Ich bin Wolli, das Klassentier der 4a. Mein Rudel besteht inzwischen aus genau 12 Mädchen und 12 Jungen – und mir natürlich. Nun sind wir endlich die Großen hier an der Longenburgschule! Auch unser letztes Grundschuljahr verbringen wir im ersten Stock neben der Bücherei. Aber wir tollen auch besonders gerne auf dem Schulhof herum und haben besonderen Spaß an Ausflügen in den Wald! Außerdem können wir richtig gut zusammenarbeiten, aber das ist ja normal für uns Wölfe. Ihr braucht also keine Angst vor uns zu haben – wir sind wirklich nett!

 

Klassenlehrerin: Frau Binot

 

4b: Frösche

Hallo, wir sind die Klasse 4b. Sport und Schwimmen ist bei den meisten sehr beliebt. Geschichten schreiben wir auch sehr gerne. Wir sind 21 Kinder in Klasse.
13 Mädchen und 8 Jungen. Unsere Klassen-lehrerin heißt Frau Vogt .

Klassenlehrerin: Frau Vogt